Lege deine Sorgen in Gottes Hand

Sich Sorgen zu machen, ist Sünde. Nur das Heute gehört dir. Die Sorgen müssen heraus aus deinem Kopf.

Stichworte: lasst eure Anliegen vor Gott kundwerden – die endlose Sorgenliste – was Sorgen sind und wie man diese behandeln sollte – alles, was nicht aus dem Glauben kommt, ist Sünde – ein Günstling Gottes sein – was auch immer dich bedrückt … – auch sich selbst vergeben – die Sorgen des Alltags ersticken den Glauben – den Sorgenbrecher kennen – „wer soll das alles bezahlen?“ – Gott hat Lösungen für dein Problem – wie du radikal die Sorgen abwehren kannst

Sing mit: Gott wird dich tragen, drum sei nicht verzagt

Wer uns unterstützen möchte, kann dies hier tun: ♥ Spenden ♥

Predigt herunterladen:
Audio 2022-04-22 Lege deine Sorgen in Gottes Hand

Sich Sorgen zu machen ist Sünde