Was ist, wenn Christen sterben?

Hast du deine Bestimmung erfüllt? Weißt du, wohin du gehst? Bist du bereit, wenn der Tod anklopft?

Ich werde nicht sterben, sondern leben und die Taten des Herrn verkünden.
Die Bibel – Psalm 118, 17

Stichworte: der Tod wird verdrängt – in die falsche Richtung kämpfen – offene Rechnungen – Trugbilder, fromme Phantasien – beweint nicht mich, beweint euch und eure Kinder – Beerdigung – Liebe, Ruhe, Frieden – im Krankenhaus krepieren – Trost, Begleitung – bestelle dein Haus – Gott warnt zwei- oder dreimal ganz besonders – sanft in Frieden einschlafen – von Engeln abgeholt – Abschied – zu Jesus gehen – anders sterben – Angst vor dem Tod und vor Toten – Heilsgewißheit – die sichtbare und die unsichtbare Welt gehören zusammen – „hätte ich bloß …, hätte ich nur …“ – wir sind alle unterwegs – mit leeren Händen heimkommen – frei wie ein Vogel – wer den Namen des Herrn anruft … – den Namen Jesus lernen – das Bild des Sohnes – den Willen Gottes tun – da ist ein Unterschied – das Kind Gottes erlebt den Tod als Befreiung – Lastenausgleich – das Beste kommt noch – Sehnsucht nach dem Himmel – die Reise in das Land der Lebendigen – Heiligung – niemand ist perfekt – der Reichtum seiner Herrlichkeit – nicht lebensmüde, sondern lebenssatt sterben – für Gläubige gibt es ein Wiedersehen – Familie – … und Gott wird alle Tränen abwischen

Predigt herunterladen: 2019-11-30 Was ist, wenn Christen sterben?


Höre zu diesem Thema auch die Predigt vom 29. November 2019:

Was der Tod uns lehrt